Aktuell Dorfkalender Wer wir sind Maxsainer Geschichte Wanderwege Sicheres Maxsain ✉️ Newsletter
↑ zum Menü   •   Kontakt, Impressum und Datenschutzerklärung
hoch ↑

Natur- und Heimatfreunde Maxsain/Zürbach e. V.






Neues von den Babybäumen


Bei einem Arbeitseinsatz Anfang Juni haben wir die „Babybäume“ freigeschnitten. Sie stehen auf einer Streuobstwiese am Hammermühler Weg, die wir im Dezember zusammen mit den Eltern von Neugeborenen und den „Drachenkindern“ der Maxsainer Kita angelegt haben. Nun ist es wieder möglich, die Bäumchen zu besuchen, die jetzt zudem mehr Licht und Luft bekommen. Zum Glück haben wir sehr gutes Wetter, sodass die Bäume in diesem Jahr nicht gegossen werden müssen und schon im ersten Jahr ein paar Früchte tragen.



Wer Interesse hat, ab und zu mit uns rund ums Dorf Wanderwege aufzuräumen, Markierungen auszubessern, die Bäume freizuschneiden, giftige Pflanzen zu entfernen oder weitere Projekte aktiv mitzugestalten, kann sich gerne bei uns melden. Ihr müsst nicht in den Verein eintreten und müsst auch nicht immer mitmachen. Aber das Gefühl, gemeinsam für das Dorf zu schaffen, ist ein schönes. Und liebe Menschen lernt ihr dadurch auch kennen. Einfach hier online melden.



Eintrag veröffentlicht: Donnerstag, 2024-06-20